Bienenstock-Patenschaft „Arbeiterin“

CHF 300.00

Ziel der Bee-Family ist es, möglichst viele neue Bienenvölker einer krankheitsresistenten Rasse dort anzusiedeln, wo sie einerseits ausreichend natürliche Nahrung finden und andererseits möglichst von Umweltgiften verschont bleiben.

Dazu brauchen wir Ihre Hilfe.

Ein Bienenvolk kann in der heutigen Zeit nicht mehr ohne die Unterstützung eines Imkers überleben. Milben, Chemie, Schadstoffe, Monokulturen schwächen die Völker und lassen sie nicht mehr über den Winter kommen.

Für den Betrag von Fr. 300,- / € 290,- können Sie mit einem Anteil von 10% für ein Jahr die Patenschaft für ein neues Bienenvolk übernehmen. Sobald 10 Patenschaften verkauft wurden, stellen wir ein neues Bienenvolk an einem optimalen Standort auf und hegen und pflegen Ihre Patenbienen für Sie.

Sie erhalten 10% des Honigertrags Ihres Patenvolkes (ca. 5 Gläser).

9999963 vorrätig (kann nachgeliefert werden)

Art.-Nr.: patenschaft-002 Kategorie:

Beschreibung

Darum sollten Sie eine Bienenstock Patenschaft übernehmen:

  • Sie können den Bienenstock besuchen, Ihre Bienen kennenlernen, ihnen beim Summen zuhören und ihrem Lied lauschen.
  • Sie riechen den betörenden Duft der Honigwabe Ihres Bienenstockes. Sie werden erleben, wie sanfmütig, friedlich und dennoch emsig das Leben in Ihrem Bienenstock ist.
  • Sie können unsere Imker bei der Pflege Ihrer Bienen beobachten.
  • Sie schaffen mit dieser Patenschaft eine Grundlage für die Symbiose von Bienen und Pflanzen und unterstützen so die Erhaltung von beiden.
  • Sie erhalten eine Urkunde die Sie als Bee-Family Patin oder Bee-Family Paten auszeichnet.
  • Einen Bienenstock zu haben, der den eigenen Namen trägt, ist schon etwas sehr besonderes – speziell dann, wenn das erste Glas Honig als Dankeschön bei Ihnen zu Hause eintrifft.

Zusätzliche Information

Kategorie